ATMOSPHERE

Content Creation für einen Softwarehersteller

Jahr

2019

Kunde

Enscape GmbH

Software

Rhino 3D, Enscape

Status

fertiggestellt

Das Erstellen von Architekturvisualisierungen ist derzeit größtenteils noch ein Spezialgebiet. Dies wird sich in Zukunft ändern. Fünf Gründe, warum der Job des 3D-Visualisierers enden wird, habe ich in diesem Text zusammengefasst. Gleichzeitig werden neue Spezialgebiete entstehen.

Das Visualisierungen immer leichter zu erstellen sind, zeigt das Produkt der Firma Enscape. Dieser Echtzeitrenderer erzeugt in kürzester Zeit und ohne das setzen an künstlichen Lichtern, hochwertige und gut ausgeleuchtete Visualisierungen.

Auftrag war es, für Enscape eine digitale Architektur zu entwickeln, welche die Qualität und Geschwindigkeit der Software darstellen sollte.

Time is Money

Im Vergleich wurde in identisches Bild mit dem V-Ray Renderer erstellt, der als Branchenstandard gilt. Dieser brauchte ca. 20 Mal mehr Zeit für die Generierung des Bildes. Lediglich die Pflanzen mussten aufgrund renderspezifischer Eigenschaften ausgetauscht werden.

Links: Bild mit Enscape
Rechts: Bild mit V-Ray, ca. 20 mal länger gerendert.