Open Table

Ein Freiraum für die VGH.

Jahr

2019

Kunde

VGH Versicherungen

Ort

Hannover

Leistungsphase

1 bis 3

Status

Realisierung

Das Konzept

In dem ehemaligen VGH Galerieraum im Foyer der Hauptverwaltung sollte ein neuer „Freiraum“ als Ort des Austausches und der Kommunikation entstehen. Der neue multifunktionale Raum sollte die Erlebniszonen work, expo und relax einem gesamträumlichen und multifunktionalen Konzept vereinen.

In einem eingeladenen Wettbewerb ging das Konzept „Open Table“ als Gewinner hervor. Der multifunktionale Tisch im Zentrum des Raumes steht als Symbol für das Zusammenkommen und ist Arbeitsfläche, Bühne und Sitzgelegenheit zugleich. Radiale Lamellenwände flankieren die Form des Tisches und integrieren kleinere Sitznischen für vertrauliche Unterhaltungen oder konzentriertes Arbeiten.

Digitale Erweiterung des Raum mit Augmented Reality (AR)

Die vorherige Nutzung des Raumes als Galerie wird in digitaler Form wieder erlebbar. Den Nutzern des Raumes stehen Tablets zu Verfügung. Durch eine speziell programmierte App mit Augmented Reality wird der Freiraum zu einer digitalen Kunstgalerie.